Lady Bitch Ray kann mächtig stolz auf sich sein.

Lady Bitch Ray: Studienpreis für Doktorarbeit

27.07.2013 > 00:00

© WENN

Hört man sich die Musik von Lady Bitch Ray (33) an, so mag man im ersten Moment vielleicht nicht vermuten, dass hinter der Rapperin in Wahrheit eine sehr intelligente Frau steckt.

Die Rapperin machte in der Vergangenheit vor allem durch obszöne und prollige Titel auf sich aufmerksam und polarisierte mit ihrer lauten und provokanten Art.

Trotzdem bewies die gebürtige Bremerin jetzt, dass sie richtig was im Köpfchen hat und wurde für ihre Doktorarbeit mit dem Deutschen Studienpreis 2013 der Körber-Stiftung ausgezeichnet.

Wie die BILD berichtet, beschäftigte sich die Skandalrapperin in ihrer 480 Seiten langen Dissertation mit der Bedeutung des muslimischen Kopftuchs in Deutschland Note: 1!

Jetzt kann sich die Musikerin nicht nur über 3.000 € Preisgeld freuen, sondern auch darüber, dass sie den Kritikern endlich gezeigt hat, was sonst noch in ihr steckt. Glückwunsch!

Lieblinge der Redaktion