Lady Gaga: Album mit Tony Bennett kommt

Lady Gaga: Album mit Tony Bennett kommt

25.01.2013 > 00:00

Lady Gaga hat kürzlich bei einem Auftritt mit Tony Bennett angedeutet, dass ein gemeinsames Album in Arbeit ist. Die Popsängerin, die derzeit mit dem Produzenten Zedd an ihrem dritten Studioalbum "Artpop" sitzt, schmiedet bereits Pläne für ein weiteres Album, das allerdings in einer Kollaboration erscheinen soll. So postete Gaga, nachdem sie einen gemeinsamen Auftritt mit der Jazz-Legende Tony Bennett hatte, ein Foto von sich und Bennett auf Twitter und schrieb dazu: "Und hier bin ich und mein attraktives Date. Ich kann es kaum bis zu unserem gemeinsamen Album erwarten, er ist mein Darling." Gaga und Bennett trafen sich bei einem Konzert im Weißen Haus, das zur Feier des zweiten Amtsantritts von Präsident Obama stattfand. Dabei war es nicht das erste Duett der beiden, so sangen die exzentrische Musikerin und der klassische Crooner 2011 bereits den Song "The Lady is a Tramp", der für Bennetts Album "Duets II" aufgenommen wurde. Bereits damals hatten die beiden Musiker Pläne für ein Album gemacht, allerdings gab es bis zu Gagas Twitter-Eintrag keine weiteren Informationen über die Zusammenarbeit. Bennett, der im Laufe seiner Karriere mehr als 70 Alben veröffentlicht hat, sprach sich damals mehr als schmeichelnd über die Zusammenarbeit mit Gaga aus: "Sie ist die Größte, das kann ich euch sagen. Ich habe noch nie jemanden getroffen, der mehr Talent hat als diese Dame." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion