Lady Gaga: Eine ganz normale Freundin!

Lady Gaga: Eine ganz normale Freundin!

25.10.2012 > 00:00

Lady Gaga ist als Freundin nicht anders als andere Frauen - das findet zumindest ihr Freund Taylor Kinney. Die "Born This Way"-Interpretin, die seit einem Jahr mit dem amerikanischen Model und Schauspieler Taylor Kinney liiert ist, soll in der Beziehung auch nicht anders sein als andere Frauen. Kinney erklärte nun in der amerikanischen Fernsehshow "The Today Show" auf die Frage, ob es irgendwie ungewöhnlich sei, Lady Gaga zur Freundin zu haben: "Keine Ahnung, denn diese Außenperspektive habe ich ja nicht. Es ist einfach ganz normal" und fügt hinzu: "Ich bin einfach nur glücklich." Erst kürzlich hatte Gaga bewiesen, was sie für eine gute Freundin ist und ihre Unterstützung für die neue Fernsehserie ihres Freundes gezeigt. Über Twitter hatte sie ihre über 30 Millionen Fans aufgefordert, die Serie namens "Chicago Fire" anzusehen. Damals zwitscherte Gaga: "Mein Freund Taylor ist heute Abend im Fernsehen zu sehen. Es läuft die erste Folge von 'Chicago Fire'. Monsters, wollt ihr das nicht mit mir zusammen ansehen und online chatten?" Kinney war indes positiv überrascht über Gagas Begeisterung für sein Projekt. "Ich denke, sie ist einfach stolz auf mich. So wie eine Freundin eben stolz auf ihren Freund ist. Sie hat mich auch schon ein paar Mal am Set besucht", schwärmte er. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion