Lady Gaga erleichtert sich im Mülleimer

Lady Gaga erleichtert sich im Mülleimer

17.11.2011 > 00:00

Lady Gaga kann mit ihren Kostümen während ihrer Shows nicht auf Toilette gehen, darum verschafft sie sich Backstage in Mülleimern Erleichterung. Die "Poker Face"-Sängerin verriet jetzt in einer amerikanischen Talkshow, dass der Gang zur Toilette in ihren Bühnenoutfits ziemlich schwierig ist und sie darum möglichst nach Alternativen Ausschau hält. "Ich pinkle oft in meiner Garderobe in den Mülleimer. Heute wäre das ein ziemlich spannendes Foto geworden, weil ich mit meinem pinken Kopfschmuck über dem Mülleimer hing... Das Badezimmer ist den Gang runter und ich war nackt. Da waren nur ich, mein Kopfschmuck und mein Nacktheit. Mein Mülleimer und ich haben eine sehr enge Beziehung." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion