Lady Gaga feiert mit Fans in New York

Lady Gaga feiert mit Fans in New York

26.01.2010 > 00:00

Lady Gaga hat ihren Fans in New York nach ihrem letzten Konzert in der Stadt am Sonntag einen ganz besonderen Abend bereitet - sie lud eine Gruppe Fans ein, sich ihr bei ihrer Aftershowparty anzuschließen. Die "Poker Face"-Sängerin gab im Rahmen ihrer "Monster Ball"-Tour einige Gigs in Manhattan und beschloss ihre Konzertreihe mit einer Show in der Radio City Music Hall. Nach dem Konzert feierte sie in dem Club 1Oak mit dem befreundeten Modedesigner Marc Jacobs und viele ihrer Fans versammelten sich draußen, um einen Blick auf ihr Idol zu erhaschen. Lady Gaga bezog ihre Unterstützer in die Feierlichkeiten mit ein - sie lud eine Gruppe Fans in den Club ein, um sich zu ihr in den VIP-Bereich zu gesellen. Ein Insider zur US-Zeitung "New York Daily News": "Es verbreitete sich schnell, dass sie dort war, und Unmengen von Fans kamen. Gagas Manager ließ einige von ihnen in den VIP-Bereich kommen und ein bisschen mit ihr abhängen, bevor das Seil wieder zugemacht wurde." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion