Lady Gaga isst unechtes Blut vom nackten Frauenkörper!

Lady Gaga isst Fake-Blut von nackter Frau!

29.07.2013 > 00:00

© gettyimages

Lady Gaga ist für ihre extrem provokante Art berühmt und nutze diese Eigenschaft, um eine unvergleichbare Karriere hinzulegen. Doch während Die Artpop-Künstlerin früher vor allem mit ihren Outfits und ihren erotischen Musikvideos auf sich aufmerksam machte, ist nun auch das sonstige Verhalten von Lady Gaga äußerst auffällig!

Denn auf einer Wohltätigkeitsveranstaltung in New York schleckte Lady Gaga unechtes Blut vom Körper einer nackten Frau! Die lag zwecks einer Kunstaustellung in einer Art Sarg und wurde überdeckt von künstlichem Blut. Als Lady Gaga gemeinsam mit dem Veranstalter Robert Wilson auftauchte, gab der Regisseur ihr einen der vielen kleinen Löffel, die zu diesem Zeitpunkt noch kein anderer Besucher berührt hatte, und kostete von dem Fake-Blut!

"Gaga tunkte den Löffel direkt zwischen die Beine der Künstlerin und probierte. Dann hat sie den Löffel noch eine Weile abgeleckt.", berichtet ein Augenzeuge gegenüber "New York Post".

Nachdem bereits ihr enges Umfeld über eine mögliche psychische Störung des Popstars spekuliert, sorgt das neueste Verhalten von Lady Gaga nicht gerade für positive Schlagzeilen.

Was wohl die anderen Gäste der Veranstaltung, wie Hugh Jackman und Winona Ryder, dazu sagen, dass Lady Gaga Fake-Blut vom Körper einer nackten Frau isst? So ganz normal klingt das jedenfalls nicht...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion