Geteilte Leidenschaft! Auch Gaga hat jetzt ein Fan-Tattoo

Lady Gaga lässt sich Trompete von Tony Benett tätowieren

19.06.2014 > 00:00

© instagram / Lady Gaga

Jazzsänger Tony Benett ist Lady Gagas großes Idol. Und auch der 87-Jährige hält große Stücke auf die "Born This Way"-Sängerin: "Als ich Lady Gaga das erste Mal singen hörte, dachte ich mir, dass sie mal größer als Elvis wird."

Ein schräges Paar! Um diese Freundschaft nochmals zu verewigen, ließ sich Lady Gaga Benetts Skizze einer Trompete auf den inneren rechten Oberarm tätowieren. Vielleicht möchte sie damit auch zeigen, dass sie im Herzen doch eher eine Jazz-Musikerin ist.

"Im Jazz hast du es einfach, oder du hast es nicht die Akzentuierung oder das Rhythmusgefühl. Als ich Gaga hörte, wusste ich: Sie hat es", sagt Jazz-Legende Tony Benett über sie. Schon einige Male zeigte sie, dass sie mehr als nur einfache Pop-Songs kann, und begeisterte auch schon im Duett mit Benett.

Gemeinsam mit Jazz-Trompeter Brian Newman, der ebenfalls schon häufiger mit Gaga musiziert hat, ging es in New York unter die Nadel. Auf Instagram hält sie die Tattoo-Session bei Tätowiererin Becca Roach fest, die scheinbar ganz schnell in eine kleine Party ausgeartet ist.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion