Lady Gaga launcht soziales Netzwerk

Lady Gaga launcht soziales Netzwerk

12.07.2012 > 00:00

Lady Gaga will Facebook Konkurrenz machen - sie versucht es nun mit einem eigenen sozialen Netzwerk. Die Sängerin hat jetzt ihr eigenes soziales Netzwerk ins Leben gerufen, in dem Fans der Musikerin Informationen, Fotos und Videos miteinander teilen können. Gaga, deren Twitter-Seite bereits fast 27 Millionen Fans hat, kündigte bereits Anfang des Jahres an, dass sie die Gründung der Seite plane. Matt Michelsen, der Geschäftsführer und Mitbegründer der Firma Backplane, die hinter Gagas Seite steckt, erklärte damals: "Bei Backplane geht es darum, Communities zusammenzubringen. Gagas Community ist zufällig die Community, die wir nutzen, um über die einwandfreie Funktionalität zu lernen. Wir glauben, dass wir wirklich die Welt verändern können." Unter "Littlemonsters.com" ist das Gaga-eigene Netzwerk nun für Fans und Kritiker der "Born This Way"-Interpretin zu erreichen - bereits seit Februar lief "Littlemonsters" in einer Testversion für ausgewählte Fans der Sängerin. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion