Lady Gaga leidet an Magersucht und Bulimie

Lady Gaga leidet an Magersucht und Bulimie

26.09.2012 > 00:00

Lady Gaga kämpft gegen Bulimie - seit sie 15 Jahre alt war, leidet die Sängerin schon an der Essstörung. Die exzentrische Sängerin, die sich in den letzten Tagen viele böse Kommentare über ihre Figur anhören musste, hat jetzt zugegeben, dass sie seit Jugendtagen an der Essstörung Bulimie leidet. Auf ihrem Twitter-Profil postete Gaga jetzt ein Foto von sich, das sie nur mit einem gelben Slip und BH bekleidet zeigt und schrieb dazu: "Ich kämpfe gegen Bulimie und Magersucht seit ich 15 Jahre alt bin." Die Sängerin will ihre Fans mit dem Bild dazu ermutigen, zu ihren Körpern zu stehen und forderte sie auf, ebenfalls Fotos ins Internet zu stellen, die ihre Fehler zeigen. Auslöser der Diskussion um die Figur der Sängerin waren Fotos, die bei einem Konzertauftritt in den Niederlanden entstanden. Auf diesen war ihre Netzstrumpfhose verrutscht und gab den Blick auf ihren Hüftspeck frei. Zudem wurde ersichtlich, dass Gaga an Gewicht zugelegt hat. Die "Born This Way"-Interpretin erklärte kürzlich jedoch, dass sie mittlerweile ihren Körper so liebe wie er ist. "So bin ich und ich bin stolz auf mich, egal mit welcher Größe", schrieb sie auf ihrer Internetseite "LitttleMonsters.com". © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion