Lady Gaga: Muttermilch-Eis weiter auf dem Markt

Lady Gaga: Muttermilch-Eis weiter auf dem Markt

10.03.2011 > 00:00

Lady Gagas Drohung gegen den Eisladen zu klagen und ein Besuch der Gesundheitsbehörde haben ihre Wirkung verfehlt - das bizarre Muttermilch-Eis mit dem Namen "Baby Gaga" ist weiter auf dem Markt. Die Anwälte der "Alejandro"-Sängerin hatten dem Eisladen in London wegen der Anlehnung an Lady Gagas Künstlernamen mit einer Klage gedroht. Nun kam heraus, dass die Gesundheitsbehörde die Eissorte zwar für einige Tests mitgenommen hatte, jetzt jedoch als unproblematisch freigegeben hat. Der Besitzer des Eisladens erklärte: "Muttermilch ist nicht gefährlich und die Behörden wussten auch, dass wir bereits alle notwendigen Tests durchgeführt hatten." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion