Auch diese Kopfbedeckung von Lady Gaga hat der Hutmacher Philip Treacy entworfen

Lady Gaga: Praktikum bei Hutmacher?

17.05.2010 > 00:00

Lady Gaga will scheinbar umschulen, falls es mit der Musik-Karriere doch irgendwann zu Ende ist: Denn sie hat sich um ein Praktikum bei einem Hutmacher beworben - und zwar bei keinem Geringerem als Philip Treacy. Er gilt als legendär!

Philip Treacy hat unter anderm Lady Gagas Kopfbedeckung mit dem eingeflochtenem telefon entworfen, sowie die Frisur mit dem Hummer. Gaga ist begeistert von seiner Arbeit und will deshalb mehr über das Hutmacher-Handwerk lernen. Ein Praktikum wäre eine tolle Möglichkeit für sie.

"Gaga ist verrückt nach der Idee. Philip stimmte zu, ihr ein Praktikum zu geben, als sie sich bei den Brits trafen. Sie hofft, diesen Sommer auf sein Angebot zurückzukommen", erzählt ein freund der "Mail On Sunday".

Diese Informationen bestätifgte nun auch einer von Philip Treacys Sprechern: "Lady Gaga hat um ein Praktikum gebeten, aber Philip wird zuerst ihre Nähkünste prüfen müssen."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion