Lady Gaga steht zu ihrem Körper

Lady Gaga: So selbstbewusst steht sie zu ihrem Körper

26.09.2012 > 00:00

© Twitter

Lady Gaga (26) denkt gar nicht daran, ihre neuen Kurven zu verstecken. Die Sängerin verriet kürzlich, dass sie elf Kilo zugenommen habe. Ihre ohnehin schon knappen Bühnenoutfits sitzen daher derzeit noch etwas knapper. Und das sorgt natürlich für jede Menge hämische Schlagzeilen.

Doch Lady Gaga wäre nicht Lady Gaga, wenn sie sich von den Lästereien einschüchtern lassen würde. Auf ihrer Internetseite "Littlemonsters.com" veröffentlichte sie jetzt eine Reihe von Fotos, die sie so zeigen, wie sie ist. Und die Unterwäsche-Bilder beweisen: Lady Gaga ist zwar kurviger geworden - aber hat immer noch eine Top-Figur!

"Body Revolution", schrieb Lady Gaga zu den Bildern. Und weiter: "Bulimie und Magersucht seit ich 15 war."

Mit den Bildern setzt die "Born This Way"-Sängerin ein eindeutiges Statement. Wie bereits in den vergangenen Tagen berichtet wurde, will sie sich nicht dem Druck ihres Managements beugen und ihre neugewonnene Körperfülle verstecken. Stattdessen will sie ihren Fans Mut machen, zu ihren Körpern zu stehen. "Mein Freund mag mich kurviger. Wenn ich esse, bin ich gesund und nicht so sehr auf mein Aussehen bedacht. Ich bin glücklich. Glücklicher als ich je war", so die Sängerin.

Mehr Star-News gefällig? So seid Ihr immer up to date:

Abonniert unseren Newsletter!

Oder stöbert auf unserer News-Seite!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion