Lady Gaga: Song entstand aus Trauer um Großvater

Lady Gaga: Song entstand aus Trauer um Großvater

24.03.2011 > 00:00

Lady Gaga hat ihren neuen Song "The Edge Of Glory" geschrieben, als sie mit ihrem Vater und einigen Gläsern Tequila um ihren Großvater getrauert hat. Der Opa der "Alejandro"-Sängerin ist letztes Jahr gestorben und der Schmerz um seinen Verlust hat sie zu dem Song inspiriert, wie Lady Gaga jetzt in einem Interview mit Google verraten hat." Mein Dad und ich hatten uns gerade von ihm verabschiedet und ich habe die große Flasche Tequila rausgeholt. Mein Vater hat sich neben mich ans Klavier gesetzt. Wir haben Shots getrunken, ich habe 'The Edge of Glory' geschrieben und mein Vater und ich haben geweint. Der Song geht um unseren letzten Moment auf Erden, den Moment der Wahrheit. Das Lied kann auf dem Klavier gespielt werden, ist aber eigentlich für große Techno-Beats mit Springsteen-Einflüssen gedacht. Es ist verdammt schön." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion