Lady Gaga stürzt bei Konzert in Texas

Lady Gaga stürzt bei Konzert in Texas

12.04.2011 > 00:00

Lady Gaga hat noch einmal Glück im Unglück gehabt, als sie am Sonntag bei einem Konzert in Houston von einem Klavier stürzte. Die "Poker Face"-Sängerin balancierte auf der Klaviatur und dem Klavierhocker während sie den Song "You And I" sang, verlor aber kurz vor Ende des Stücks das Gleichgewicht. In einem Video, das bereits auf YouTube zu sehen ist, sieht man wie Lady Gaga auf den Boden knallt, mit dem Rücken zuerst. Allerdings springt sie sofort wieder auf und singt den Rest des Songs. Bislang ist unklar, ob sich die Sängerin doch ernsthaftere Verletzungen bei dem Sturz zugezogen hat. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion