Lady Gaga trennt sich von Creative Director

Lady Gaga trennt sich von Creative Director

15.11.2011 > 00:00

Lady Gaga hat sich jetzt von ihrem langjährigen Creative Director Laurieann Gibson verabschiedet. Laurieann Gibson und die "Umbrella"-Sängerin haben seit Anfang ihrer Karriere zusammengearbeitet, doch seit einiger Zeit wurde über Schwierigkeiten zwischen den beiden spekuliert, nachdem ihre Vorstellungen von Lady Gagas Videos zu "Judas", "Edge Of Glory" und "You & I" völlig unterschiedlich waren. Nun bestätigte Lady Gagas Pressesprecher gegenüber der Zeitschrift "The Hollywood Reporter" die Trennung. Gibsons Vertreter Richard Jackson übernimmt zukünftig die kreative Leitung. © WENN

Einhorn Kaffeebecher
 
Preis: EUR 9,99
Olaplex
UVP: EUR 49,95
Preis: EUR 25,55 Prime-Versand
Sie sparen: 24,40 EUR (49%)
Mitesser Maske
UVP: EUR 25,99
Preis: EUR 11,99 Prime-Versand
Sie sparen: 14,00 EUR (54%)
TAGS:
Lieblinge der Redaktion