Lady Gaga übergibt sich auf der Bühne

Lady Gaga übergibt sich auf der Bühne

08.10.2012 > 00:00

Lady Gaga tut es Justin Bieber gleich - sie übergab sich während eines Auftritts gleich mehrere Male auf der Bühne. Die exzentrische Sängerin hat nun während eines Konzerts in Spanien auf der Bühne Erschöpfungserscheinungen gezeigt und sich mitten auf der Bühne übergeben. Gaga, die den Brechanfall jedoch lediglich auf schlechtes Essen zurückführte, wurde von den Kameras dabei gefilmt, als sie während ihres Songs "The Edge of Glory" zum Ende der Bühne lief und dem Publikum den Rücken zukehrte. Im Schutze eines Tänzers übergab sie sich anschließend gleich mehrere Male, was sie jedoch nicht daran hinderte, das Konzert zu Ende zu bringen. Später verkündete Lady Gaga zweideutig über Twitter: "Spanien, du hast alles aus mir rausgeholt! Barcelona, den heutigen Abend werde ich nie vergessen! Niemals." Gaga ist indes nicht die einzige Prominente, die derzeit unter einem verstimmten Magen leidet, denn auch Teenieschwarm Justin Bieber litt kürzlich in Arizona unter ähnlichen Problemen. Nachdem er zuvor Nudeln zu sich genommen und auch Milch getrunken hatte, übergab sich der Sänger ebenfalls auf der Bühne. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion