So sieht Lady Gaga ohne Make-Up aus.

Lady Gaga: Ungeschminkt! Das Beweis-Belfie

05.06.2014 > 00:00

© Facebook / Lady Gaga

Lady Gaga ungeschminkt so hat sich die "Artpop"-Künstlerin schon öfters gezeigt. So intim wie auf dem neuesten Selfie aber hat man Lady Gaga noch nie gesehen. Sie zeigte sich nackt und oben ohne im Bett.

"Freier Tag, verschlafenes Mädchen", schrieb Lady Gaga zu dem Belfie, das sie auf Facebook postete, und erntet mit ihrer Offenheit fast nur positive Kommentare von ihren Fans. "Weißt du überhaupt, wie hübsch du ohne Make-Up bist!", sind sie begeistert.

Auf dem Foto liegt Lady Gaga nackt im Bett, hat sich die Bettdecke bis unter die Achseln gezogen. Ihre Haare hat sie zu einem Zopf gebunden, das Bild leicht diagonal aufgenommen. Durch das fehlende Make-Up liegt der Fokus ganz auf den strahlenden Augen der Sängerin. Dass sie kein Make-Up trägt, beweist sie auch damit, dass sie keine Scheu hat, ihre Augenringe zu zeigen.

Diese Natürlichkeit kommt bei den "Little Monsters" an, die ihr Idol sonst meistens nur mit ausgefallenen Frisuren und in aufwendigen Kostümen kennen. "Das ist wahrscheinlich eines der schönsten Fotos von dir, die ich je gesehen habe", so ein Fan zu dem No-Make-Up-Selfie.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion