Lady Gaga verteidigt "schräge" Outfits

Lady Gaga verteidigt "schräge" Outfits

05.12.2011 > 00:00

Lady Gaga steht zu ihren schrägen Outfits, obwohl sogar ihre Plattenfirma sie hin und wieder bittet, etwas "weniger merkwürdig" auszusehen. Die Sängerin ist besonders dank ihres berühmten Fleischkleides, das sie 2010 bei den MTV Video Music Awards getragen hat, auch für ihre außergewöhnlichen Outfits bekannt. Jetzt verriet Lady Gaga jedoch, dass ihre Plattenfirma sich manchmal einen zurückhaltenderen Stil von ihr wünschen würde. "Hin und wieder werde ich von meiner Plattenfirma gebeten, ein wenig herunterzufahren und etwas weniger verrückt auszusehen. Zum Beispiel nachdem ich das Fleischkleid getragen habe. Aber ich bekomme immer das beste Feedback, wenn ich es einfach so mache, wie ich es will." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion