Lady Gaga wird zum Alien

Lady Gaga wird zum Alien

25.04.2012 > 00:00

Lady Gaga und Justin Bieber schlüpfen im dritten Teil der "Men in Black"-Reihe in die Rollen von Außerirdischen. Die Sängerin und ihr Kollege Justin Bieber werden im dritten Teil des Franchises in Gastrollen als Aliens zu sehen sein, wenn Will Smith und Tommy Lee Jones erneut als Alien-Jäger über die Leinwand flimmern. Die beiden Sangeskollegen sollen demnach als Außerirdische besetzt werden, die gemeinsam mit Filmemacher Tim Burton an einem Überwachungspult sitzen. Im Gespräch mit Collider.com kündigte Regisseur Barry Sonnenfeld an: "In diesem Teil wird man ein paar Leute am Überwachungspult sehen, wie Lady Gaga, Tim Burton - der wahrscheinlich mehr über Aliens weiß als ich - und wen noch... Justin Bieber." Die Sänger sind dabei nicht die ersten bekannten Gesichter aus der Musikbranche, die eine Rolle in einem der "MIB"-Filme ergatterten: 2002 war Michael Jackson im zweiten Teil als "Agent M" mit von der Partie. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion