Lady Gaga ist ein Mysterium

Lady Gagas bizarre Welt: Wahrheit oder Marketing?

05.11.2013 > 00:00

© Getty Images

Diese Pop-Lady ist wirklich immer für eine Überraschung gut.

In der letzten Zeit machte Lady Gaga vermehrt mit diversen schrägen Kostümen, sonderbaren Auftritten und Nackt-Cover fette Schlagzeilen. Dabei scheint nur eines zu gelten: je ungewöhnlicher, desto besser.

In einem Interview mit Kiss FM offenbart die Musikerin unlängst erst, wie seltsam sie in Sachen Erotik tatsächlich tickt. Angeblich fantasiert die millionenschwere Amerikanerin von Sex mit Gummipuppen. "Wenn ich mir meine Sex-Träume vor Augen halte, sind die so bizarr", teilt Lady Gaga ganz natürlich ihre geheimsten Gedanken mit dem Rest der Welt. Unweigerlich fragt man sich da mittlerweile: wie verrückt kann Lady Gaga tatsächlich sein? Es fällt bei jedem skurrilen Geständnis, bei jedem perfekt inszenierten öffentlichen Erscheinen immer schwerer zu glauben, dass es sich bei all dem tatsächlich noch um Lady Gagas Persönlichkeit und nicht um eine PR-Masche handeln soll. Ein konstruiertes Image?

Was der Wahrheit entspricht und was schlicht Teil eines ausgeklügelten Marketingplans ist die Gradwanderung dürfte mittlerweile doch mehr als schmal sein...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion