Lady Gagas Tränen über Fan-Tribut

Lady Gagas Tränen über Fan-Tribut

27.04.2010 > 00:00

Lady Gaga war in Tränen, nachdem sie sich ein ganz besonderes Tribut von ihren Fans angesehen hatte - 268 Anhänger hatten sich zusammengetan, um eine Dankesbotschaft an ihr Idol aufzunehmen. Die Aufnahmen, die auf YouTube gepostet wurden, zeigen hunderte Bilder von Lady Gaga-Fans von überall auf der Welt, die Schilder hochhalten, auf denen steht: "Danke, dass du mir eine Stimme gegeben hast." Zu dem Film wurde eine Notiz gepostet, die Bezug auf Lady Gagas Spitznamen für ihre Fans nimmt - Little Monsters. Darin heißt es: "268 Monster in einem Video, alle mit derselben Botschaft: Danke, Mutter-Monster, dass du uns allen eine Stimme gegeben hast." Die "Poker Face"-Sängerin war verblüfft über das Tribut und enthüllt, dass die Nachrichten sie zum Weinen brachten. Lady Gaga schreibt auf ihrer Twitter-Seite: "So viele Tränen, ihr vervollständigt mich, Little Monsters. Ohne euch hätte ich keine Stimme. Ich danke euch." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion