Lady Gagas unvergessliches Weihnachten

Lady Gagas unvergessliches Weihnachten

28.12.2009 > 00:00

Lady Gaga ist auf der Bühne in Tränen ausgebrochen, als sie anlässlich der acht Millionen im vergangenen Jahr verkauften Exemplare ihres Albums "The Fame" geehrt wurde. Die "Poker Face"-Sängerin bekam ein frühes Weihnachtsgeschenk, nachdem sie während ihres Konzerts am Mittwoch im Nokia Theatre in Los Angeles von den Neuigkeiten über ihr Debütalbum hörte. Ihre Background-Tänzer umarmten die Sängerin, als sie ehrfurchtsvoll vor der gerahmten Tafel stand und Tränen wegwischte. Lady Gaga schluchzte, als sie zum Publikum sagte: "Ich kann nicht fassen, dass meine Platte vor einem Jahr rauskam und ihr acht Millionen davon gekauft habt. Ihr seid die wunderbarsten Fans." © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion