Lana Del Rey: Sex mit Promis brachte keinen Plattenvertrag!

Lana Del Rey: Sex mit Promis brachte keinen Plattenvertrag!

23.07.2014 > 00:00

© WENN.com

Das Showbiz hat seine eigenen Regeln. Dass einige Damen den Weg über die Besetzungscouch gehen, um ihre Karriere anzukurbeln, ist allgemein bekannt. Offen gesprochen wird darüber natürlich nicht.

Lana Del Ray hat das Schweigen nun gebrochen. "Complex" gegenüber gibt sie zu: "Ich habe mit vielen Typen aus dem Showbiz geschlafen."

Leider war der Sex mit diversen Promis nicht von Erfolg gekrönt. "Keiner von denen half mir, einen Plattenvertrag zu bekommen. Was sehr unerfreulich war."

Hinter ihrem Rücken wurde getuschelt, sie soll unter anderem was mit Marilyn Manson und Guns'n'Roses-Sänger Axl Rose gehabt haben. Gebracht es ihr nichts, außer einen fragwürdigen Ruf.

Warum Sex sie nicht weitergebracht hat, weiß sie selbst nicht. Aber letztendlich hat ihr ihre Stimme den Durchbruch gebracht. So zumindest die offizielle Version ihrer Erfolgsstory.

Was wohl James Franco zu der Beichte der depressiven Sängerin sagt?

Lieblinge der Redaktion