Lana del Rey ist in verstörenden Szenen zu sehen.

Lana Del Rey: Vergewaltigt in Schock-Video

21.11.2014 > 00:00

© WENN.com

Im Internet ist ein Video aufgetaucht, in dem Lana Del Rey vergewaltigt wird. Regisseur Eli Roth, der auch Horror-Filme dreht, vergeht sich in dem kurzen, gestellten Clip an der 29-jährigen Sängerin. Er soll auch Regie geführt haben.

Angeblich soll es sich dabei um Sekunden handeln, die für ein Musikvideo von Schock-Rocker Marilyn Manson gedreht wurden. Das wurde allerdings bereits von seinem Sprecher dementiert: "Manson hat das weder inszeniert oder gedreht, noch stammt es aus einem Video oder Outtake-Aufnahmen von ihm oder seiner Musik."

Das Gerücht war aufgekommen, weil Eli Roth 2013 in der Talkshow von Larry King über seine Arbeit mit Marilyn Manson gesprochen hatte. Dort sagte er: "Das Material ist so krank, es liegt seit über einem Jahr in einem Tresor".

Es liegt nahe, dass der aufgetauchte Clip diese Szenen enthält. Er zeigt verstörende Sekunden, die unzusammenhängend aneinander geschnitten sind. Unter anderem drückt Eli Roth Lana del Rey darin auf ein Bett, während sie sich wehrt und ihm in die Hand beißt.

Lieblinge der Redaktion