Lana Del Rey verschiebt ihre Tournee

Lana Del Rey verschiebt ihre Tournee

07.02.2012 > 00:00

Lana Del Rey hat nach ihrem desaströsen Auftritt in einer amerikanischen Fernsehshow nun ihre Tournee verschoben. Die "Video Games"-Sängerin sollte nächsten Monat eigentlich 30 Konzerte in Amerika spielen, doch nach Del Reys misslungenem Auftritt in der "Saturday Night Live"-Show im Januar wurden die Auftritt nun verschoben. Ein Insider verriet jetzt der amerikanischen Zeitung "New York Post": "Lana und ihr Manager haben sich entschieden die Tour zu verschieben. Sie war nach ihrem Auftritt bei 'SNL' sehr enttäuscht. Sie wollen ihr Zeit geben, um die Sache aus dem Kopf zu bekommen, bevor sie weiter Tickets verkaufen. Außerdem schaffen sie so eine gewissen Distanz zu dem Auftritt bei 'SNL'." Die Sängerin erntete jede Menge Kritik und Häme für ihren Auftritt und wurde inzwischen mehrfach in Comedy-Shows parodiert. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion