Lance Bass macht sich über Gerüchte lustig.

Lance Bass amüsiert sich über *NSYNC-Reunion

22.08.2013 > 00:00

© JLN Photography/WENN.com

Gestern brodelte die Gerüchteküche. Angeblich soll es eine Reunion der Boyband *NSYNC geben.

Lance Bass (34) findet die Gerüchte eher erheiternd. Im Interview mit "SiriusXM Radio" sagte das ehemalige *NSYNC-Mitglied: "Justin bekommt bei der Preisverleihung den Michael Jackson-Vanguard-Award, deswegen denken die Leute natürlich automatisch, dass wir auch da sein werden. Es ist erstaunlich, wie viele Reaktionen darauf auf Twitter und Social Media online sind. Vor zehn Jahren gab es noch kein Social Media, und ich finde es süß, dass uns so viele nach wie vor unterstützen."

Aber ob es nun einen gemeinsamen Auftritt von Lance Bass, Joey Fatone, Chris Kirkpatrick und Justin Timberlake geben wird, ist weiterhin nicht bekannt. Dementiert hat Lance die Gerüchte nicht.

Die Fans der 90er-Jahre-Boyband werden sich also noch bis zum 25. August 2013 gedulden müssen. Erst dann, bei den MTV Video Music Awards, wird sich zeigen, ob die *NSYNC-Mitglieder tatsächlich nochmal gemeinsam auftreten werden.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion