Flirten gegen den Herzschmerz: Lindsay Lohan soll sich an Leonardo DiCaprio rangemacht haben!

Lapdance für Leo

20.04.2009 > 00:00

© GETTY IMAGES

Den Liebesschmerz, den die Trennung von Samantha Ronson bei Lindsay Lohan hervorgerufen hat, betäubte die Schauspielerin bislang vor allem mit Alkohol und wilden Party-Exzessen. Nun hat sie ein neues Mittel gefunden, dass den Herzschmerz erträglicher werden lässt: Männer! Laut der "The Sun" soll sich Lindsay bei einer Party in dem Hollywood-Club "My House" nicht nur prächtig mit einer Reihe von Kerlen amüsiert, sondern vor allem Leonardo DiCaprio ins Auge gefasst haben. "Sie verschwendete keine Zeit damit, sich mit kleinen Fischen abzugeben", so ein Beobachter gegenüber der britischen Tageszeitung. "Sie schien sich vielmehr für die Herren mit schweren Brieftaschen zu interessieren wahrscheinlich, weil ihre Karriere gerade den Bach hinunter geht." So krallte sich Lindsay Leonardo, verwickelte ihn im Nu in ein vertrauliches Gespräch, bezirzt ihn ordentlich und legte schließlich einen heißen Lapdance für ihn hin! "Sie regte definitiv seine Fantasie an (...). Er schien es zu genießen." Und das, obwohl der Schauspieler eigentlich mit Model Bar Refaeli zusammen ist! Immerhin wusste Leo, wann Schluss ist: Er und Lindsay verließen den Club nicht gemeinsam.

Lieblinge der Redaktion