Larissa Marolt rettet ihren Hund

Larissa Marolt: Dramatische Hunde-Rettungsaktion im See

12.06.2014 > 00:00

© Facebook

Im Dschungelcamp hat es Larissa Marolt (21) ohne mit der Wimper zu zucken mit wilden Tieren aufgenommen. Da kann ihr so ein gewöhnlicher Schwan doch keine Angst machen...

Bei Facebook postete das österreichische Model jetzt ein hochdramatisches Video. Tatort: der Klopeiner See in Österreich.

Todesmutig stürzte sich Larissa Marolt (21) in einen Kampf zwischen Hund und Schwan. Ein Action-Film ist Kinderkram dagegen...

Was war passiert? Beim Baden lieferten sich Larissas Vierbeiner und der Schwan ein Kräftemessen. Das Model versuchte zwar, ihren Hund festzuhalten, doch schließlich strampelte er sich frei und schwamm auf den fauchenden Schwan zu. Mit energischer Stimme gelang es Larissa schließlich doch noch, die beiden voneinander fernzuhalten.

Während sie ihren Hund aus dem See trug, schimpfte sie: "Die haben ihn attackiert." Seltsam nur: Im Video ist genau zu sehen, dass der Hund auf den Schwan zugeschwommen war - und nicht andersherum.

Das sieht Larissa offenbar ein bisschen anders. Aber die Dschungelprinzessin hat ja bekanntermaßen öfter eine ganz eigene Sicht der Dinge...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion