Larissa Marolt und ihr Tanzpartner Massimo Sinato.

Larissa Marolt: Fies gedisst von Joachim Llambi

27.03.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Die erste Show ist noch nicht mal gelaufen - und Joachim Llambi hat sie jetzt schon auf dem Kieker!

Larissa Marolt (21) hat es bisher definitiv noch nicht geschafft, sich in das Herz des strengen "Let's Dance"-Jurors zu tanzen.

Als der ehemalige Profi-Tänzer Aufnahmen von Larissas Trainingsstunden zu sehen bekommt, reagiert er entsetzt. "Das ist eine Katastrophe", urteilt er im RTL-Interview. "Wir können froh sein, dass wir auf dem Tanzparkett keine Hängematte haben", spielt er auf ihre Dschungelcamp-Zeit an.

Etwas Lobenswertes an ihrer Performance zu finden, fällt Joachim Llambi ziemlich schwer. "Was Positives gibt es letztendlich nur darin, dass sie blond ist, dass sie jung ist, dass sie 1,77 anscheinend groß ist und viel lacht. Hilft aber nicht."

Auch für Massimo Sinato ist es eine große Herausforderung, seine Tanzpartnerin fit für das Parkett zu machen. Larissa Marolt ist jedoch zuversichtlich. "Das muss von elefantig zu elegant. Gleich wie man Laufen lernen muss, muss man ja auch irgendwann mal Tanzen lernen", erklärt sie.

Ob die harte Arbeit sich auszahlt, zeigt sich in der ersten "Let's Dance"-Folge morgen Abend ab 20:15 Uhr auf RTL.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion