Larissa Marolt wurde beklaut

Larissa Marolt: Ihr Auto wurde aufgebrochen und ausgeraubt

25.03.2014 > 00:00

© Facebook

Eigentlich wollte Dschungelprinzessin Larissa Marolt (21) nur in Ruhe essen.

Doch während eines Dinners nach ihrem Training für "Let's Dance" brachen Kriminelle ihren Wagen auf und nahmen alles mit, was nicht niet- und nagelfest war.

Zum Schluss waren ihr Laptop und der Ausweis weg. Auch die Scheibe ihres Audi TT wurde eingeschlagen. Den hatte sie von ihrem Vater zum 18. Geburtstag geschenkt bekommen. Das berichtet die "Bild".

Doch Larissa Marolts Papa Enst (55) ist trotzdem erleichtert.

"Ich bin froh, dass meiner Tochter nichts passiert ist", erzählt er der Tageszeitung.

Noch fehlt scheinbar jede Spur von den Tätern. Doch die Räuber können froh sein, dass Frau Marolt sie nicht in die Finger bekommen hat, denn die Standpauke hätten sie sich nicht hinter den Spiegel gesteckt.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion