Larissa Marolt spaltet Österreich.

Larissa Marolt: Shitstorm nach Castingshow-Auftritt

16.09.2014 > 00:00

© ORF/Milenko Badzic

Larissa Marolt muss mal wieder viel Kritik einstecken. Nachdem die erste Folge der Castingshow "Die große Chance" ausgestrahlt wurde, reagierten die Hater prompt mit einem Shitstorm.

Für die Österreicherin ist das keine große Überraschung. Vor der Show sprach die Jurorin darüber, welches Feedback sie erwartet: "Ich rechne mit einem Shitstorm", erklärte sie vor der Ausstrahlung. Damit hatte sie völlig Recht. Auf der Facebook-Seite der Ösi-Version von "Das Supertalent" bekommt sie ihr Fett weg: "Bitte schafft die ab!", lautet die Meinung.

Sie sei "dumm wie Brot" und eine "talentfreie Person", meinen die Zuschauer. Larissa Marolt selbst bekommt davon wohl nicht viel mit. Sie ist derzeit in den USA, wo sie ihre Doku-Soap dreht. Aber auch wenn doch, dann hilft ein einfacher Trick: Auf ihrer eigenen Facebook-Seite nämlich ist genau das Gegenteil der Fall.

Dort freuen sich die Fans über den Auftritt von Larissa Marolt in der Jury von "Die große Chance". Sie finden, die Chaos-Queen sei "sehr erfrischend" und "großartig und gerecht".

TAGS:
Lieblinge der Redaktion