Larissa Marolt und Melanie Müller: Bald millionenschwer?

Larissa Marolt und Melanie Müller: Bald millionenschwer?

10.02.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Menne

Der Hauptgrund für Z-Promis ins Dschungelcamp zu ziehen ist, ihren Kontostand und ihr Image aufzupolieren. Das klappt leider nicht immer.

Für Larissa Marolt und Melanie Müller ist dieser Plan jedoch komplett aufgegangen, die beiden Powerfrauen sind die absoluten Gewinnerinnen des Dschungelcamps 2014!

Nicht nur, dass sie die Herzen der Zuschauer erobert haben, auch für ihre Karriere war die Teilnahme bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" mehr als hilfreich.

VOX gegenüber erzählt Larissa Marolt, dass ihre Gagen für Auftritte nach dem Dschungel deutlich gestiegen sind. Glauben kann die Österreicherin diesen Ruhm fast selbst nicht. Als ihr Management ihr kürzlich mitteilte, wieviel sie für ein Projekt kassieren soll, wiegelte das Model ab. "Ach, soviel müssen die mir gar nicht bezahlen."

Melanie Müller prophezeit der Sender, in naher Zukunft ihre erste Millionen auf dem Konto zu haben. Nicht nur, dass ihre Pornos derzeit beliebt wie nie sind, auch sie kann sich vor Anfragen kaum retten.

Die Gage von Melanie Müller soll sich mittlerweile mehr als verdoppelt haben. Bekam sie früher 2 500 Euro für einen Auftritt, so sollen es jetzt 5 500 Euro sein.

Larissa Marolt, die direkt klar stellt, dass sie als ernsthafte Schauspielerin arbeiten will, weil sie die Kunst und nicht den Promi-Status liebt, soll sogar noch mehr verdienen.

Wenn man diese Gagen einmal hochrechnet, könnten die beiden Ex-Dschungelcamp-Kandidatinnen in einem Jahr tatsächlich millionenschwer sein. Glückwunsch Mädels!

TAGS:
Lieblinge der Redaktion