Autsch!

Larissa Marolt: Unfall beim „Let’s Dance“-Training

19.04.2014 > 00:00

© Facebook/Larissa Marolt

Auweia, arme Larissa!

Die 21-Jährige hat sich verletzt und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. Bedeutet das nun das vorzeitige Ende ihrer "Let's Dance"-Teilnahme?

Auf ihrer Facebook-Seite postete sie am 17. April ein Bild von der Eingangstür des Krankenhauses und schrieb: "Lasst euch alle in Tirol ins Krankenhaus einweisen, Ärzte sind sehr sympathisch, kompetent und für alle Boys: die Krankenschwestern sind hot."

Die hübsche Blondine ist also immerhin noch zu Scherzen aufgelegt. Die Verletzung soll sie sich beim Training mit ihrem Tanzpartner zugezogen haben.

Gegenüber "Krone.at" gab ihr Vater Heinz-Anton Marolt Entwarnung:

"Larissa geht es schon wieder besser. Sie hat sich bei einem Trainingsunfall bei ,Let's Dance' verletzt. Die Ärzte in Tirol konnten eine Fraktur ausschließen, allerdings eine ordentliche Rippenprellung feststellen."

Inzwischen scheint es Larissa auch schon wieder besser zu gehen, denn sie postet schon wieder fleißig Fotos von ihrem Kurztrip auf Facebook.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion