Larissa Marolt will ins Alkohol-Geschäft.

Larissa Marolt: Verkauft sie bald Alkohol?

08.01.2015 > 00:00

© Facebook / Larissa Marolt

Vor einem Jahr machte Larissa Marolt im Dschungelcamp von sich reden nun möchte sie die Branche wechseln. Das TV-Sternchen hat große Business-Pläne. Sie hat vor, mit ihrem Freund Whitney Sudler-Smith eine Tequila-Marke zu gründen.

Die beiden seien ein echtes "Rock'n'Roll-Pärchen", und dazu passe der Alkohol ja auch: "Wir mögen beide Tequila, vor allem Larissa, weil er so wenig Kalorien hat", verriet Whitney Sudler-Smith der Bild-Zeitung.

Darum hat das Paar schon Pläne, gemeinsam den Tequila-Markt aufzumischen. Geld genug für dieses "Start-Up" dürften sie auf jeden Fall haben. Whitney Sudler-Smith ist Spross einer Banker-Familie und auch Larissa Marolt war im vergangenen Jahr gefragt wie nie. Bekannt machte sie vor allem ihr Temperament, mit dem ihr Freund auch manchmal überfordert ist: "Sie ist wie ein Wirbelsturm. Sie schafft es, innerhalb von zwei Stunden mein komplettes Zimmer zu verwüsten."

Trotzdem ist sie seine Traumfrau und Larissa Marolt ist mehr als glücklich mit ihm: "Er nimmt mich so, wie ich bin, mit meinem kompletten Chaos und meiner Verrücktheit." Bleibt zu hoffen, dass bei der Umsetzung der gemeinsamen Geschäftsidee nicht allzu viele Flaschen zu Bruch gehen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion