Dschungelcamp 2014: Larissa Marolt sucht Urwald-Badezimmer!

Larissa Marolt will nach Hollywood

21.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Gregorowius

Diese Offenbarung ist irgendwie so gar keine Überraschung.

Jeder der elf seit gestern nur noch zehn Kandidaten hat wohl seine ganz persönlichen Gründe für seinen Einzug in das "Dschungelcamp". Für den Einen dürfte die Gage besonders reizvoll sein, ein Anderer will vielleicht einfach mal zurück auf den Fernsehbildschirm und wieder jemand anders meint tatsächlich, mit seiner Teilnahme seine Karriere anzukurbeln.

Unter die letzte Kategorie fällt vermutlich auch Larissa Marolt. Das 21jährige Model hat nämlich ziemlich ambitionierte Pläne. Die Dame will in die Filmbranche. "Ich will in Hollywood Fuß fassen und einen Film nach dem anderen drehen", offenbart der Dauerprüfling beim gemütlichen Plausch mit den Mitcampern. Dabei steckt sich die Blondine auch besonders hohe Pläne und eifert einer wahren Kinogröße nach. "Ich will Actionstar werden wie Angelina Jolie. Ich bin Action", so die Absolventin einer New Yorker Schauspielschule.

Tatsächlich sorgte Larissa mit ihrer einwandfreien Darbietung einer leicht nervigen Dschungel-Diva bereits für wunderbare allabendliche Unterhaltung. Ob ihr das australische Intermezzo allerdings tatsächlich Tür und Tor als ernstzunehmende Schauspielerin in der Traumfabrik Hollywood öffnet, ist doch etwas fragwürdig.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion