Larissa Marolt geht zu "Austria's Next Topmodel"

Larissa Marolt: Zoff mit Günther Klum

12.06.2014 > 00:00

© Jakob Kaliszewski/WENN.com

Schon wieder läuft Günther Klum ein Model davon...

Seit ihrer GNTM-Teilnahme steht Larissa Marolt (21) bei der Künstler-Agentur "ONEeins Management", die Heidi Klums Vater gehört, unter Vertrag.

Nun hat die temperamentvolle Österreicherin offenbar keine Lust mehr auf ihren Manager. Wie die GNTM-Mädchen Jana Beller, Alisar Ailabouni und Luise Will vor ihr, will auch Larissa Marolt lieber eigene Wege gehen.

Ihr Vater Anton Marolt (56) wird künftig das alleinige Management seiner Tochter übernehmen. "Ich war immer der Manager von Larissa. Zwischen ihr und 'ONEeins' besteht keine Vertragsbasis mehr. Es gab eine Ausstiegsklausel", erklärt er gegenüber "bild.de".

Zum endgültigen Bruch soll es nach Larissas Auftritt beim "Sommerfest am See" gekommen sein. Es habe Spannungen gegeben, weil sich Günther Klum an dem Auftritt bereichern wollte - obwohl er zuvor gegen ihre Teilnahme an der Show gewesen sei.

Für Larissas Vater steht fest: "Die Trennung hat sich abgezeichnet und der Zeitpunkt hat gepasst. Es geht ums 'Wie'."

TAGS:
Lieblinge der Redaktion