Lars Steinhöfel: Pseudo-Freundin für Hetero-Image!

Lars Steinhöfel:Fake-Freundin für Hetero-Image!

28.01.2014 > 00:00

© RTL / Stefan Behrens

Nicht nur, dass Lars Steinhöfel seine Homosexualität sehr lange vor der Öffentlichkeit verschwiegen hat, er hat sich sogar richtig ins Zeug gelegt, die Welt glauben zu lassen, er wäre ein wahrer Weiberheld.

Er zeigte sich auf Partys mit Alibi-Freundinnen, weil er sich von den Fragen der Presse nach seinem Privatleben arg bedrängt fühlte.

RTL gegenüber erklärt der "Unter uns"-Schauspieler: "Wenn man irgendwo war, wurde immer nach Freundin und Kindern gefragt. Anfangs, als ich auf Premieren eingeladen wurde, habe ich mir immer ein Mädchen an die Seite gestellt."

Nun hat die Heimlichtuerei aber endlich ein Ende. Lars Steinhöfel hat den Mut gefunden, sich zu outen. Und wer weiß, vielleicht wird der Schauspieler beim nächsten Event ja nicht mehr von einer Fake-Freundin, sondern von seiner richtigen Liebe begleitet.

Zu wünschen wäre es ihm, dass er den Richtigen findet.

Lieblinge der Redaktion