Lea Michele ist tapfer

Lea Michele: „Cory wird für immer in meinem Herzen sein“

29.07.2013 > 00:00

© Getty Images

Noch immer ist die Welt geschockt vom plötzlichen Tod des sympathischen Schauspielers Cory Monteith (31). Besonders seine Freundin und Kollegin Lea Michele (26) riss der Verlust ihrer großen Liebe den Boden unter den Füßen weg.

Seit dem tragischen Ereignis wurde in den Medien viel berichtet, natürlich spielte dabei auch die Hinterbliebene Lea eine Rolle. Nun meldet sich die Schauspielerin erstmals seit Corys Ableben selbst zu Wort. Beim Online-Dienst Twitter gewährt Lea der Öffentlichkeit einen Einblick in ihr Gefühlsleben und zeigt, dass die weltweite Anteilnahme nicht spurlos an ihr vorrübergegangen ist. "Vielen Dank, dass ihr mir mit eurer riesigen Liebe und Unterstützung durch diese Zeit geholfen habt", tweeted Michele und wendet sich damit direkt vor allem an ihre vielen Fans. Und auch zu Cory findet Lea erste öffentliche Worte, die bewegen: "Cory wird für immer in meinem Herzen sein".

Leas vorsichtige Schritte zurück in die Öffentlichkeit sind gleichzeitig erste Gehversuche in Richtung Trauerbewältigung und Normalität. Natürlich wird es noch dauern, bis sie den Verlust ihres Partners akzeptieren und verarbeiten kann aber immer einen Schritt nach dem anderen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion