Leann Rimes: Emotionale Performance bei Weihnachtskonzert

Leann Rimes: Emotionale Performance bei Weihnachtskonzert

21.12.2010 > 00:00

Leann Rimes war bei einem Weihnachtskonzert für homosexuelle Teenager so berührt, dass sie kaum weitersingen konnte. Die Sängerin performte bei der jährlichen Veranstaltung Gay Men's Chorus of Los Angeles, die homosexuellen Teenagern gewidmet war, die sich dieses Jahr das Leben genommen haben. Rimes, die in einem sexy Santa Outfit aufgetreten war, twitterte später, wie sehr sie von dem Event und seiner Message berührt war. "Wow was für eine beeindruckende Nacht. Ich war wirklich mitgenommen und konnte fast nicht singen, nachdem ich über die jungen Menschen gesprochen hatte, die sich ihr Leben genommen haben. Es wird wieder besser!!!" © WENN

Lieblinge der Redaktion