Lebenswerk-Grammy für Cohen und Michael Jackson

Lebenswerk-Grammy für Cohen und Michael Jackson

11.12.2009 > 00:00

Leonard Cohen und der verstorbene Michael Jackson gehören zu den Musikern, die mit einem Grammy fürs Lebenswerk geehrt werden. Cohen wird den angesehenen Preis für seine vier Jahrzehnte umspannende Karriere erhalten, während der King Of Pop Jackson, der im Juni verstarb, ein posthumes Tribut erhalten wird. Recording Academy-Präsident Neil Portnow erklärt, dass die Preisträger "die hervorragendsten und einflussreichsten Aufnahmen" beigetragen haben. Portnow weiter: "Ihre herausragenden Errungenschaften und Leidenschaft für ihr Handwerk haben ein immer währendes Vermächtnis geschaffen, das mehrere Generationen positiv beeinflusst hat und weitere Generationen beeinflussen wird." Die Stars teilen sich die Auszeichnung mit Bobby Darin, David 'Honeyboy' Edwards, Loretta Lynn, Andre Previn und Clark Terry, die bei einer Zeremonie am 30. Januar in Los Angeles - am Abend vor den 52. Grammy Awards - gewürdigt werden. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion