Von Lee Ryan von der Boyband "Blue" sind pikante Fotos aufgetaucht.

Lee Ryan: Nackt mit Penis vor der Webcam!

06.01.2014 > 00:00

© Screenshot / Twitter / Imago

Von der Boyband "Blue" hat man schon länger nichts mehr gehört. Nun macht einer der vier (ehemaligen) Jungs mit Sex-Fotos von sich reden!

2001 wurde "Blue" von Duncan James und Antony Costa gegründet, die sich der Casting-Show "Pop Idol" kennenlernten. Zusammen mit Lee Ryan und Simon Webbe wurden sie eine erfolgreiche Band. Mit Hits wie "Guilty" und "One Love" eroberten sie die Mädchenherzen. 2005 legte die Band eine "Pause" ein, seither ist es still um sie geworden - bis jetzt!

Am Wochenende ist Lee Ryan in das Haus des "Promi Big Brother" UK eingezogen und nun wird schon die dreckige Wäsche rausgekramt.

In der Nacht vor seinem Einzug hatte Lee Ryan Cyber-Sex vor einer Webcam. Via Skype ging es dabei zur Sache. Lange geheim blieb die Sache nicht, und auch die Bilder sind inzwischen aufgetaucht. Celebrity Busted twitterte als erste Seite die Screenshots von Lee Ryan, auch das ganze Penis-Video des pikanten Video-Telefonats folgte.

Zwar trägt Lee Ryan dabei ein Shirt, eine Hose hat er allerdings nicht an. Untenrum ist er nackt und zeigt sein bestes Stück schamlos seiner Chat-Partnerin, die ihrerseits an ihren Brüsten herumspielt. Auch Lee Ryan legt Hand an und masturbiert vor der Kamera.

Was er sich dabei wohl gedacht hat? Vermutlich nicht viel, denn viel Blut war da nicht mehr in seinem Hirn. Dass diese Fotos allerdings nicht lange im Verborgenen bleiben, dessen hätte er sich trotzdem bewusst sein müssen.

Besonders schwer dürften diese Enthüllungen für seine Kinder sein. Lee Ryan hat einen Sohn und eine Tochter.

Lieblinge der Redaktion