Leighton Meester: Keine Frau für eine Nacht

Leighton Meester: Keine Frau für eine Nacht

30.04.2012 > 00:00

Leighton Meester sucht den Mann fürs Leben - keine kurzlebige Affäre. Die "Gossip Girl"-Darstellerin hat der Zeitschrift "Joy" jetzt verraten, dass sie keinen Spaß an Beziehungen ohne Perspektive hat. "Für eine schnelle Affäre, von der man genau weiß, dass daraus nichts ernstes werden kann, bin ich nicht gemacht", beteuert sie und fügt hinzu, dass deshalb auch ein unverbindlicher Ferienflirt für die 25-Jährige nicht in Frage kommt. "Ich lerne zwar gerne Leute auf Reisen kennen, aber ich suche nicht nach einem Lover." Statt nach einer zwanglosen Liaison hält die Aktrice deshalb nach einem Mann Ausschau, der sie unterhalten und zum Lachen bringen kann. "Er muss ein kleiner Entertainer sein", verrät sie. "Ich bin nämlich sehr schüchtern, dadurch stehe ich mir oft selbst im Weg." Daher fällt es dem Männertraum auch nicht unbedingt einfach, neue Kontakte zu knüpfen, gesteht Meester, die erklärt: "Wenn ich in eine Runde mit neuen Leuten komme, schweige ich erst mal und taste mich langsam ran. Da ich diese Eigenschaft als meine größte Schwäche empfinde, mag ich es, wenn mein Liebster witzig und aufgeschlossen ist." © WENN

Lieblinge der Redaktion