Leighton Meester: Mutter zieht Klage zurück

Leighton Meester: Mutter zieht Klage zurück

13.12.2011 > 00:00

Leighton Meesters Mutter hat die Klage gegen ihre berühmte Tochter jetzt zurückgezogen. Constance Meester wollte die "Gossip Girl"-Darstellerin auf Unterhalt verklagen, weil sie die Karriere ihrer Tochter vor ihr "eigenes Glück" gestellt habe. Außerdem habe Leighton Meester zahlreiche Vereinbarungen gebrochen. Doch die Schauspielerin wehrte sich gegen die Klage und erklärte, dass ihre Mutter ihr Vormund sei und nicht umgekehrt. Nun hat Constance Meester ihre Klage zurückgezogen und laut der Zeitschrift "The Hollywood Reporter" wurde auch Leighton Meesters Antrag stattgegeben, mit dem sie sich von allen vertraglichen Verpflichtungen gegenüber ihrer Mutter gelöst hat. © WENN

Lieblinge der Redaktion