Sexy, sexy, sexy: Lena Gercke geizte beim Fernsehpreis nicht mit ihren Reizen.

Lena Gercke als "sexy" Femme Fatale beim Fernsehpreis!

04.10.2013 > 00:00

© Getty Images

Holla die Waldfee!

Wenn eine Dame am Mittwoch mit ihrem Auftritt bei der Verleihung des Deutschen Fernsehpreises verzückte, dann war es GNTM-Gewinnerin Lena Gercke (25).

Das Topmodel bewies mal wieder, dass sie eine strahlende Schönheit ist. Und dazu noch sehr selbstbewusst.

Ihre Gucci-Robe, die sie zum Deutschen Fernsehpreis trug, verhüllte nicht viel.

Zugleich erinnerte sie im schwarz-roten Kleid mit Federbesatz an den Armen an Natalie Portman in "Black Swan".

Mehr Sex-Appeal suchte man auf dem roten Teppich vergeblich.

Um ihrer Robe die volle Aufmerksamkeit zu schenken, verzichtete Lena Gercke auf eine aufwändige Hochsteckfrisur und trug die Haare stattdessen streng nach hinten gekämmt.

Bei diesem Anblick kann man nur sagen: Sami Khedira (26) muss ein glücklicher Mann sein.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion