Lena Gercke kann Schokolade nicht widerstehen

Lena Gercke kann Schokolade nicht widerstehen

12.07.2012 > 00:00

Lena Gercke kann nicht anders - wenn Schokolade greifbar ist, kann sie nicht nein sagen. Das schöne Model gesteht, dass auch sie ab und an ihrem inneren Schweinehund nicht widerstehen kann und zur süßen Sünde Schokolade greift. Dann erlaubt sich die 24-Jährige, die sonst sehr darauf achtet, sich gesund zu ernähren, den einen oder anderen Ausrutscher, gesteht sie der Zeitschrift "Closer". "Bei Süßem setzt irgendetwas in meinem Kopf aus und dann heißt es: Schokolade, Schokolade, Schokolade. Das müsste ich auch irgendwann einschränken und lieber zur Mango greifen." Um ihre Modelmaße trotz des Naschwerks zu halten, setzt Gercke ansonsten ganz auf viel Obst und Gemüse - das war allerdings nicht immer so, räumt sie ein und verrät: "Vor gut zwei Jahren habe ich meine Ernährung umgestellt, um mich besser zu fühlen. Ich habe damals zu ungesund gegessen, zu wenig Obst und Gemüse, dafür viel Fast Food." Auch einen Personal Trainer leistet sich das Model ab und an. Dieser "kommt aber nicht mehr so oft zum Einsatz, wie früher. Ich weiß inzwischen, wie mein Körper reagiert und was ich tun muss, um ein bis zwei Kilo zu verlieren", freut sie sich. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion