Lederröcke: Lena Gercke trägt sie gerne. Wie Ihr sie richtig kombiniert, lest Ihr hier:

Lena Gercke macht's vor: Lederröcke sind ein Must-have!

02.10.2013 > 00:00

Was haben Sandra Bullock, Heidi Klum, Lily Collins, Rita Ora und Lena Gercke gemeinsam? Sie tragen gerne Lederröcke.

Ob sportlich oder schick: Der Lederrock wird mit allem kombiniert. Lena Gercke trägt ihn gerne mit einem schlichten weißen Hemd- und fertig ist ein schickes Red-Carpet-Outfit.

Heidi Klum zieht gerne ein schwarzes Spaghetti-Top zu ihrem Bleistiftrock aus Leder. Lily Collins dagegen wagt es, ihren Rock besonders in Szene zu setzen. Sie trägt lediglich ein kurzes Top und lässt auf ihren durchtrainierten Bauch blicken.

Ihr seht: Leder kann - muss aber nicht ultra-sexy sein. Gut kombiniert kann es auch elegant und seriös wirken.

Die Mischung macht's!

Tipps für die richtige Kombi:

1. Wer einen Mini-Lederrock auf Arbeit trägt, sollte stets eine Strumpfhose dazu tragen. Wer unten viel zeigt, darf oben gerne ein zurückhaltender auftreten.

2. Bei einem Bleistiftrockt eignet sich ein Hemd oder Top, das sich gut reinstecken lässt. Somit wird der Blick sofort auf den eng anliegenden Rock und die sexy Kurven gelenkt.

3. Ein Falten-Rock kann sowohl lässig mit einem Print-Shirt getragen werden - oder einem schicken Top. Ein Top-Leder-Must-have für jeden Tag.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion