Lena Meyer-Landruth: Erschreckend dünn

Lena Meyer-Landrut: Das sagt sie zu den Magersuchts-Gerüchten

11.09.2013 > 00:00

© WENN

Mit DIESEM Foto sorgte Lena Meyer-Landrut (22) für Diskussionen: Wie dünn ist eigentlich ZU dünn?

Super-schlanke Wespentaille, spindeldürre Ärmchen, kein Arsch in der Hose - viele machten sich Sorgen: Ist die "Satellite"-Interpretin jetzt etwa auch in die Magersuchts-Falle getappt?

In einem Interview räumte Lena Meyer-Landrut nun jedoch mit den Spekulationen um eine mögliche Essstörung auf. Die ganze Aufregung um ihre Figur kann sie nicht nachvollziehen. "Weil das einfach so was Absurdes ist, was meiner Meinung nach jeder sehen kann, dass das nicht wahr ist", erklärt sie gegenüber RTL.

Im Interview futtert sie ganz demonstrativ Schokolade - wie um zu beweisen, dass an den Magersuchts-Gerüchten nichts dran ist.

Der bessere Beweis wären aber bestimmt ein paar Gramm mehr auf den Rippen...

TAGS:
Lieblinge der Redaktion