Lena Meyer-Landrut als Stripperin

Lena Meyer-Landrut strippt nur vor Frauen

29.07.2015 > 00:00

© Youtube / Screenshot

Lena Meyer-Landrut überraschte ihre Fans kürzlich mit einem Auftritt als Stripperin. Im Musikvideo von MoTrip tanzt sie lasziv an der Stange, bekleidet mit Netzstrumpfhose und High Heels.

So sexy hat man sie noch nie gesehen und nun hat sie über den ungewöhnlichen Dreh gesprochen. Es war ihre eigene Entscheidung, diese Rolle anzunehmen: "Ich hatte da einfach mal Bock drauf!" Bisher war diese Art der Präsentation für sie völliges Neuland: "Also strippen mach ich jetzt relativ selten in meiner privaten Zeit", erklärte Lena Meyer-Landrut RTL.

Durch eine Freundin kam sie zu dem ungewöhnlichen Job. Lary singt in dem Song und organisierte den Auftritt von Lena. Die wollte dabei sein und keine halben Sachen machen: "Das Konzept ist einfach im Dollhouse gewesen und dann dachte ich, wenn man jetzt mitmacht, dann auch richtig! Ist ja auch unangenehm, wenn man da als einzige total hochgeschlossen ist."

Trotzdem fühlte sie sich anfangs nicht ganz wohl in ihrer Haut: "Mich hat's total viel Überwindung gekostet!" So entschloss sie sich zu einer ungewöhnlichen Maßnahme: "Ich habe auch gefragt, ob wir alle Männer rausschicken können. Dann haben alle gesagt, ja, ok." Dank der Frauen-Power konnte Lena sich entspannen und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

TAGS:
Lieblinge der Redaktion