Lena Meyer-Landrut: Zu dünn? So reagieren die Fans!

Lena Meyer-Landrut: Zu dünn? So reagieren die Fans!

17.02.2014 > 00:00

© Patrick Hoffmann/WENN.com

Lena Meyer-Landrut schockte am Wochenende mit einem Grusel-Auftritt: Neue Frisur, viel Make-Up, sehr blass und vor allem: sehr dünn!

Die Sängerin trug ein bauchfreies Top und zeigte nicht nur damit, wie dürr sie geworden ist. Eigentlich lieben ihre Fans Lena Meyer-Landrut dafür, dass sie so natürlich ist und den Schönheitsidealen nicht nachrennt - bis jetzt!

Der neue Look kommt bei den Anhängern der "Eurovision Songcontest"-Gewinnerin gar nicht gut an. Während sie stolz auf "ihre" Lena waren, die den Songcontest nach Deutschland geholt hat, sind sie nun nicht mehr ganz so überzeugt. "Nur essgestörte Mädels finden, dass das noch normal aussieht. Man sieht ja schon den Unterschied zum Beginn ihrer Karriere und das ist schon ein ganz anderer Anblick heute", so ein weiblicher Fan.

Seit 2010 hat sich Lena Meyer-Landrut kontinuierlich verändert, was nicht an sich schlecht ist. Doch sie wurde immer dünner und dünner. Magersucht-Gerüchte dementierte die Sängerin bisher vehement.

Trotzdem, schön ist das nicht mehr: "Vor nicht so langer Zeit noch wunderschön und sexy! Heute nur noch spindeldürr und potthässlich!", lautet ein weiterer Kommentar.

Mit den Kilos scheint auch die Fröhlichkeit aus Lena Meyer-Landruts Körper gewichen zu sein. Ihr Lächeln beim Foto-Call für "The Voice Kids" wirkte gezwungen, die Posen waren unentspannt.

Mit ihrer neuen Figur passt Lena Meyer-Landrut zumindest optisch aber zur Casting-Show, die bald startet: "So sieht ein Kind aus, aber keine Frau!" Ob Lena für die Kinder, die bei "The Voice Kids" mitmachen, ein gutes Vorbild ist, was das Aussehen betrifft, darf bezweifelt werden. Ihre Fans meinen deshalb: "Werd' schnell wieder die alte Lena! Bitte!"

TAGS:
Lieblinge der Redaktion