Leona Lewis: Doch kein Weihnachtskonzert im Tierheim

Leona Lewis: Doch kein Weihnachtskonzert im Tierheim

21.12.2011 > 00:00

Leona Lewis' Benefiz-Konzert in einem Tierheim zu Weihnachten muss wegen "unvorhersehbarer technischer Schwierigkeiten" verschoben werden. Die "Bleeding Love"-Sängerin wollte eigentlich einen Tag vor Heilig Abend ein Konzert im Hopefield Animal Sanctuary im englischen Essex geben. Dem Tierheim ist Lewis sehr verbunden. Bei einem Charity Walk sammelte sie bereits zuvor Spenden für die Institution. Das geplante Christmas Carol-Konzert muss nun jedoch verschoben werden, so ein Sprecher des Tierheims. Man wolle den Termin jedoch im kommenden Jahr nachholen. © WENN

TAGS:
Lieblinge der Redaktion